Fandom

Amnesia Wiki

AMNEƧIA (Anime)

29Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare12 Teilen
AMNEƧIA
Anime.jpg
Name
Kanji アムネシア
Rōmanji Amuneshia
Anime Information
Gerne Liebesdrama
Romantik
Setting Gegenwart
Mystery
Regie Yoshimitsu Ohashi
Skripteditor Touko Machida
Musik Yoshiaki Dewa
Studio Brains Base
Lizensiert von Sentai Filmworks
Sender AT-X
BS11 Digital
KBS Kyoto
SUN TV
Tokyo MX TV
TV Aichi
TV Kanagawa
Erstausstrahlung 7. Januar 2013 – 25. März 2013
Folgen 12 (Folgenliste)

Amnesia (アムネシア, Amuneshia) ist eine zwölfteilige Animeadaption des gleichnamigen Otome Games Amnesia und wurde von Brains Base produziert.

AusstrahlungBearbeiten

Auf der Otomate Party 2012 wurde bekannt gegeben, dass das Dating Sim Game Amnesia als Anime adaptiert wird. Auf der Website des Animes wurde später angegeben, dass der Anime Anfang 2013 ausgestrahlt werden würde und denselben Cast haben würde wie auch schon im Dating Sim Game. Beim Animate Girls Festival 2012 debütierte schließlich ein Preview-Video des neuen Animes, bei welchen auch bekannt wurde, das Kaori Nazuka die Stimme der Heroine sein wird. Im Januar 2013 kündigte der amerikanische Publisher Sentai Filmworks eine Lizensierung des Animes auf Englisch an. Der Anime wurde auf folgenden Sendern in Japan ausgetrahlt:

  • AT-X
  • BS11 Digital
  • KBS Kyoto
  • SUN TV
  • Tokyo MX TV
  • TV Aichi
  • TV Kanagawa

Der Anime hatte sein Debüt am 8. Januar 2013, auf BS11 Digital hingegen war sein Debüt am 9. Januar 2013. Im Ausland ist von Sentai Filmworks eine Lizensierung geplant, welche als Home-Video-Release noch in diesen Jahr ausgestrahlt werden soll.

PlotBearbeiten

Der Plot ähnelt dem Spiel in gewisser Weise. Die Heroine verliert ihre Erinnerung und taucht am 1. August verwirrt und ohne Erinnerung im Meido no Hitsuji auf. Im Verlauf der Handlung reist die Heldin kurzfristig zusammen mit dem Geist bzw. der Fee Orion durch die verschiedenen Welten welche die einzelnen Routen aus dem Spiel darstellen. Jedoch verliert sie anfangs die Verbindung zu Orion, welche sie ab und an im Verlaufe des Animes wieder zurückerhält. Zu Ende des Animes erfährt sie schließlich in den Joker Route Folgen den „wahren Grund“ ihres Erinnerungsverlustes. Der Anime lässt sich in die verschiedenen Routen des Spiels aufteilen. Immer dann wenn die Heroine in eine neue Welt kommt, erlebt sie die Handlung einer anderen Route aus den Spiel.

FolgenBearbeiten

Hauptartikel: Folgenliste

Amnesia besteht aus zwölf Folgen. Diese zwölf Folgen lassen sich in die einzelnen Routen aus dem gleichnamigen Game unterteilen. Der Anfang und das Ende wurden jedoch an den Anime angepasst, so dass es für das breite Publikum im TV verständlich ist. Am Ende jedoch, kann ein jeder Zuschauer selbst entscheiden, welche Route die Heldin nun nehmen soll. Dementsprechend sind auch im Abspann von jeder Route ein Endingbild zu sehen.

  • Folge 1 - 2 => Zwischenwelt

Am Anfang befindet sie sich in einer Art Zwischenwelt, dort erhält sie verschiedene Erinnerungen, welche aber nur Erlebnisse sind, welche sie in den darauffolgenden Routen-Folgen erhellt.

  • Folge 2 - 4 => Herz Route
  • Folge 4 - 6 => Pik Route
  • Folge 7 => Kreuz Route
  • Folge 7 - 10 => Karo Route
  • Folge 10 - 12 => Joker Route

CharaktereBearbeiten

HauptcharaktereBearbeiten

NebencharaktereBearbeiten

MusikBearbeiten

Der Soundtrack des Animes stammt von Yoshiaki Dewa. Das Opening des Animes heißt Zerotrope und stammt von der Sängerin Nagi Yanagi. Das Ending des Animes heißt Recall und wird von Ray gesungen.

Zoetrope 0.jpg Recall 0.jpg
Opening Ending

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki